• Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands*
  • Eigene Werkstatt und Produktion
Merkzettel 0 Artikel
Warenkorb 0 Artikel
{ "@context":"http://schema.org/", "@type":"BreadcrumbList", "itemListElement": [{"@type":"ListItem","position":1,"item":{"@id":"\/","name":"Home"}},{"@type":"ListItem","position":2,"item":{"@id":"\/kinder-schule","name":"Kinder & Schule"}}] }

Beschreibung:

Drachen, die grünes Feuer speien, Delfine, die beim Sprung aus dem Wasser glitzernde Wassertropfen versprühen oder Einhörner mit zauberhaftem Glanz: Mit den MAGIC MAGS FLASH holt sich dein Kind ein magisches Funkeln auf den Schulranzen oder Rucksack. Bei jedem Anbringen auf einer Magnetfläche beginnt das Motiv für 15 Minuten zu leuchten und erlischt dann von allein wieder. Um den Effekt erneut zu aktivieren, wird es kurz vom Ranzen entfernt und wieder darauf geheftet. Dank dem cleveren MAGIC MAGS Magnetsystem lassen sich die MAGS jederzeit kinderleicht an allen Step by Step Schulranzen und Rucksäcken mit integrierten Magnetflächen anbringen und abnehmen. So passt das Design immer zum aktuellen Geschmack deines Kindes.

• Haftung an Step by Step Schulranzen und Rucksäcken mit integrierter Magnetfläche • Mit Licht-Effekt • Benötigte Batterie: 1 Knopfzelle CR2032 (3V) • Farbe / Motiv: Twinkle Butterfly • 1 Applikation • 1 integrierte Batterie (Knopfzelle CR2032 (3V)

$('.item-id-input-field').hide().find('input').val('1039')
$('.item-url-input-field').hide().find('input').val('https://www.georgi-lederwaren.de/step-by-step-magic-mags-flash-twinkle-butterfly/a-1039')
(function () { _tsConfig = { 'yOffset': '0', 'variant' : 'reviews', 'customElementId' : 'ts_badge_container', 'disableResponsive' : '' || 'false', 'trustcardDirection' : '', 'disableTrustbadge' : '' || 'false' }; var _ts = document.createElement('script'); _ts.type = 'text/javascript'; _ts.charset = 'utf-8'; _ts.async = true; _ts.src = '//widgets.trustedshops.com/js/X5F8943C704F58B8A8998B3EB772AB730.js'; var __ts = document.getElementsByTagName('script')[0]; __ts.parentNode.insertBefore(_ts, __ts); })();